Sprungziele
Seiteninhalt


Kultursensibel engagiert - Information und Austausch - 25.01.2020 in Offenburg

logo_farbig_web
logo_farbig_web

Die Fortbildung vermittelt bürgerschaftlich Engagierten interkulturelles Hintergrundwissen aus einer psychologischen Perspektive.

Datum:
25.01.2020
Uhrzeit:
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort:
Migrationsamt, Badstraße 20a, 77652 Offenburg, Seminarraum im Tiefgeschoss

Beschreibung

Es besteht die Gelegenheit zum Austausch über interkulturelle Erlebnisse, kulturelle Hürden und belastende Situationen. Die Teilnehmenden erhalten Informationen zu folgenden Themen:

  • Entwicklung interkultureller Kompetenzen
  • Herausforderungen der Anpassung an eine fremde Kultur
  • Problemlagen Geflüchteter
  • Umgang mit Nähe, Distanz und Grenzen im Engagement.

Weitere interkulturelle Fragen können besprochen werden. Lösungswege und Handlungsmöglichkeiten in interkulturellen Konfliktsituationen werden gemeinsam erarbeitet.

Referentin
Dr. Gertraud Kinne, Freiburg, Diplom-Psychologin und Expertin für interkulturelle Handlungsfelder

Termin / Ort
Samstag, 25. Januar 2020, 10:00 – 17:00 Uhr
Migrationsamt, Badstraße 20a, 77652 Offenburg, Seminarraum im Tiefgeschoss

Anmeldeschluss
16. Januar 2020

Teilnehmerzahl
12 - 14 Personen

Verpflegung
Tagungsgetränke und ein Pausenimbiss werden bereitgestellt. Für Mittagessen müssen die Teilnehmenden selbst sorgen.

Eine Kooperation von Migrationsamt und Vernetzungsstelle BE/Selbsthilfekontaktstelle.

Unsere Fortbildungsangebote sind kostenfrei und daher ausschließlich für ehrenamtlich Engagierte und Selbsthilfegruppenmitglieder gedacht. Die Anmeldung erfolgt Online unter https://ortenau-engagiert.de/informationen/fortbildungsangebote/fortbildungen-2020/ oder telefonisch unter der Nummer: 0781 805 9814 (Frau Barbara Schweiß).

Seite zurück Nach oben